Neue Vorgaben für Hygienekonzepte auf Messen

Aktualisiert: 1. Sept 2020

Messebetrieb starten - aber richtig!




Die Einhaltung der Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten. Aktuell sind pro 10m² eine Person erlaubt. Dies gilt natürlich und insbesondere auch für die sanitären Anlagen auf dem Veranstaltungsgelände. Hier muss sicher gestellt werden, dass sich nur die erlaubte Personenzahl in den Toiletten und Waschräumen aufhält. Das bedeutet einen enormen zusätzlichen Personalaufwand. Gelöst werden kann dies durch kostengünstige digitale Einlasskontrollen. Ebenfalls ist ein rechtssicheres Hygienekonzept unumgänglich.







Parkleitsystem - unter Einhaltung der Hygienevorschriften




Unter bestimmten Umständen muss auch in den Parkbereichen gewährleistet sein, dass die Abstände eingehalten werden können. Die kann man mit einem reibungslos konzipierten Leitsystem gewährleisten. Mit entsprechender Beschilderung und Absperrungen sorgt man schon im Vorfeld personalsparend für das richtige Verhalten der Besucher.


#Hygienekonzeptmesse #hygienekonzeptevent #hygienekonzeptkongress #digitaleeinlasskontrolle

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen